Sie sind hier Home >> Das Archeoforum >> Besichtigungen >> Schulklassen >> Archeoforum/Aquarium-Museum

Die kombinierten Formeln

 
 
Das Aquarium-Museum möchte mehr über die Vielfalt der Tier- und Wasser- bzw. Unterwasserwelt seinen Besuchern vermitteln, indem es die Ergebnisse der Forschung jedem näher bringt. Es ist somit zugleich ein Ort der Entdeckung, des Lernens und der Reflexion.

Sie haben die Möglichkeit, entweder mit der Besichtigung des Archeoforums oder mit der des Aquarium-Museums zu beginnen.

Öffnungszeiten

Archeoforum
Dienstag bis Freitag 9 Uhr bis 16 Uhr (das ganze Jahr über) - Reservierung wird empfohlen
Am Wochenende und an Feiertagen 10 Uhr bis 17 Uhr - Reservierung wird empfohlen
Alle Besichtigungen beginnen mit einem Führer des Archéoforums (maximal 25 Personen). 
Montags, am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen
 
Aquarium-Museum
An allen Tagen des Jahres geöffnet.
In der Woche von 9 bis 17 Uhr (Osterferien, Juli und August von 10 bis 18 Uhr).
Wochenenden und Feiertage: von 10 Uhr 30 bis 18 Uhr.
Am 24., 25. und 30. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen.
 
Dauer
Archeoforum
ungefähr anderthalb Stunden.
 
Aquarium-Museum
Ungefähr 2 ½ Stunden: Führung im Aquarium (1 ½ Stunden), gefolgt von einem freien Museumsbesuch oder einer Museumsführung (1 ½ Stunden) und einem freien Aquariumsbesuch.
 

Preise (Besichtigungen und Veranstaltungen)

6,70 € / pro Schüler.
 

Informationen und Reservierungen

Archeoforum (Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr)
Place Saint-Lambert
4000, Lüttich
Telefon: +32-(0)4/250 93 70
Fax : +32-(0)4/250 93 79

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, per Online-Formular Ihre Besichtigung vorzubuchen.

Aquarium-Museum
Quai Van Beneden, 22
4020, Lüttich
Telefon: +32-(0)4/366 50 21
Fax : +32-(0)4/366 50 93

Die Reservierung ist sowohl für das Archeoforum als auch für das Aquarium unabdingbar.
 

Mittagessen

Beim Kauf eines Getränkes vor Ort können die Schüler ihr Picknick zur Jugendherberge auf der Place de l’Yser mitnehmen (nach Reservierung seitens des Lehrers unter der
Nr. +32-(0)4/344.56.89).
 

Parkplatz für Reisebusse

Möglichkeit des Ausladens von Gruppen in der Nähe des Archeoforums.
Parkmöglichkeit beim Quai Van Beneden (gegenüber dem Aquarium-Muséum), rue Gaston Grégoire und Rue du Plan Incliné. Für die komplette Parkplatzliste hier klicken.
 

Archeoforum/Territoires de la Mémoire

Das Archeoforum und „Territoires de la mémoire“ bieten Ihnen die Entdeckung von zwei geschichtsträchtigen Orten an.

Das Archeoforum bietet eine Führung, bei der die Geschichte der Place Saint-Lambert, an der mehrere Kirchen errichtet wurden, erklärt wird. Die Führungen sind erfahrene Vermittler der Geschichte und erläutern Ihnen die materiellen Zeugnisse der Geschichte dieses Ortes. Diese Besichtigung wird mit der Vorführung einer virtuellen Nachbildung der alten Kathedrale des Heiligen Lambertus abgerundet.

Die VoE „Territoires de la Mémoire“, Zentrum für die Erziehung zur Toleranz und zum Widerstand, stellt der Öffentlichkeit Mittel zur Verfügung, die folgenden Zwecken dienen:

  • Aufmerksamkeit für die Erinnerungsarbeit, die Notwendigkeit des Wissens und der Wachsamkeit wecken;
  • Ablehnung von Lügen, des Vergessens und der freiheitszerstörenden Strömungen, die die Demokratie bedrohen;
  • Erziehung zu bürgerlich verantwortlichem Denken und Verhalten.
Der Besuch des „symbolischen Pfades“, einer ständigen Ausstellung der Territoires de la Mémoire, zeigt Schritt für Schritt den Weg der Deportierten in die Hölle der KZ und der Vernichtungslager unter der nationalsozialistischen Herrschaft und Besatzung.
 
Die beiden Einrichtungen behandeln auf diverse Weise die einzelnen Facetten der Weltgeschichte, wobei sie stets ihren inhärent Lütticher Charakter bewahren.
 
Sie haben die Möglichkeit, entweder mit einer Besichtigung des Archeoforums oder der „Territoires de laMémoire“ zu beginnen.
Abgangszeiten
Archeoforum
Dienstag bis Freitag 9 Uhr bis 16 Uhr (das ganze Jahr über) - Reservierung wird empfohlen
Am Wochenende und an Feiertagen 10 Uhr bis 17 Uhr - Reservierung wird empfohlen
Alle Besichtigungen beginnen mit einem Führer des Archéoforums (maximal 25 Personen). 
Montags, am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen
 
Les Territoires de la Mémoire
Geöffnet: montags bis freitags, 9 bis 16 Uhr, mittwochs 9 bis 18 Uhr.
Am 1. und 3. Samstag jedes Monats von 12 bis 15 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Führungen auf französisch und niederländisch für Schüler ab 11 Jahren (höchstens 25 Schüler).
 
Dauer
Archeoforum
Ungefähr anderthalb Stunden.
 
Les Territoires de la Mémoire
Ungefähr zwei Stunden.
Preise (Eintritt und Führung)

4,50 € / pro Schüler.

Informationen und Reservierungen

Archeoforum (Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr)
Place Saint-Lambert
4000, Lüttich
Telefon: +32-(0)4/250 93 70
Fax : +32-(0)4/250 93 79

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, per Online-Formular Ihre Besichtigung vorzubuchen.

Les Territoires de la Mémoire
86, Boulevard d’Avroy
4000, Lüttich
Telefon: +32-(0)4/232 70 60
Fax : +32-(0)4/232 70 65
 
Die Reservierung ist sowohl für das Archeoforum als auch für das Territoires de la Mémoire unabdingbar.